Hochwasser, Feuerwehr

Konstanz - Die Feuerwehr Konstanz wurde aufgrund des Unwetters am Freitagabend zu mehreren Unwettereinsätzen gerufen.

28.08.2022 - 18:00:39

FW Konstanz: Feuerwehr Konstanz mit mehreren Unwettereinsätzen am Wochenende gefordert

Eine Unwetter- und Gewitterfront zog am Freitag, 26.08.2022 über das Konstanzer Stadtgebiet. Aufgrund des starken Regens kam es in einigen Stadtteilen zu größeren Wasseransammlungen auf der Straße. Zusätzlich wurden der Feuerwehr mehrere vollgelaufene Keller gemeldet.

Es wurden fünf Unwettereinsätze am Freitagabend, sowie 13 Unwettereinsätze am Samstag abgearbeitet. Hierzu waren Einsatzkräfte der Hauptamtlichen Wache und der Freiwilligen Feuerwehr gemeinsam im Einsatz. Unter anderem wurde Wasser aus etlichen Kellern mit Wassersaugern und Tauchpumpen abgepumpt, ein größerer Ast wurde mit der Drehleiter entfernt. Außerdem wurden mehrere Schachtabdeckungen geöffnet, um aufgestautes Wasser abfließen zu lassen.

Vielen Hausbewohnern, Grundstückseigentümern oder Ladenbetreibern konnte so bestmöglich geholfen werden. Zu den zahlreichen Unwettereinsätzen kamen noch weitere Einsätze, welche die Feuerwehr Konstanz beschäftigten.

Fünf mal lösten Brandmeldeanlagen im Stadtgebiet aus. Zwei Mal wurde die Feuerwehr zu ausgelösten Heimrauchmeldern alarmiert. Bei einem länger anhaltenden Ampelausfall auf einer Straßenkreuzung in der Mainaustraße forderte die Polizei die Feuerwehr zur Amtshilfe nach. Zusammen mit den Stadtwerken Konstanz konnte die Ampelanlage außer Betrieb genommen und bis zum Eintreffen eines Servicetechnikers gesichert werden.

Außerdem forderte der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Rettung einer Person mit der Drehleiter an. Danach wurde die Feuerwehr zu einem First Responder Einsatz in die Altstadt gerufen. In beiden Fällen konnten die Patienten versorgt und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Insgesamt wurden 28 Einsätze verschiedenster Art in 48 Stunden abgearbeitet. 19 Einsätze wurden von der Hauptamtlichen Wache abgearbeitet und 9 Einsätze in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Konstanz.

Die Feuerwehr Konstanz dankt allen Einwohnern für ihr Verständnis, falls es bei manchen nicht zeitkritischen Einsätzen aufgrund von weiteren Paralleleinsätzen zu längeren Wartezeiten gekommen ist.

Die Feuerwehr Konstanz steht für alle Einwohner der Stadt Konstanz Tag und Nacht zur Verfügung. Kommandant Bernd Roth dankt daher allen ehrenamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehr für ihre Bereitschaft und den damit verbundenen hohen Zeitaufwand.

Für Notfälle sind wir telefonisch unter 112 jederzeit erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Konstanz
Felix Ritter
E-Mail: presse@feuerwehr-konstanz.de
https://feuerwehr.konstanz.de/

Original-Content von: Feuerwehr Konstanz übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/50fb77

@ presseportal.de