Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kollision beim Abbiegen

27.04.2021 - 15:48:19

Polizei D?ren / Kollision beim Abbiegen

N?rvenich - Bei einem Zusammensto? zweier Pkw wurden am Montagvormittag zwei Personen leicht verletzt.

Gegen 10:30 Uhr hatte eine 58 Jahre alte Frau aus N?rvenich die L495 aus Richtung des Rhein-Erft-Kreises kommend in Fahrtrichtung N?rvenich befahren. An der Kreuzung zur Triftstra?e beabsichtigte sie, nach links in Richtung des Gewerbegebietes abzubiegen. Sie ordnete sich auf der Linksabbiegespur ein und bog ab, als es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kam. An dessen Steuer sa? ein 25-j?hriger D?rener, der in Fahrtrichtung Wissersheim unterwegs war. Bei dem Zusammensto? wurden die beiden Fahrzeuge schwer besch?digt. Die Unfallverursacherin und de D?rener wurden leicht verletzt und mussten zur ambulanten Behandlung mit Rettungswagen in Krankenh?user gebracht werden.

Die H?he des entstandenen Schadens wird auf mindesten 4500 Euro gesch?tzt. W?hrend der Dauer der polizeilichen Unfallaufnahme war der Abschnitt der L495 f?r den ?brigen Verkehr bis etwa 12:20 Uhr gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4900586 Polizei D?ren

@ presseportal.de