Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kollision beim Abbiegen

15.01.2020 - 14:11:24

Polizei Minden-Lübbecke / Kollision beim Abbiegen

Bad Oeynhausen - Bei einem Unfall an der Ecke Bahnhofstraße/Dr.-Neuhäuser-Straße am Dienstagvormittag erlitt eine 36-jährige Frau aus Bad Oeynhausen leichte Verletzungen.

Ein 68-jähriger Suzuki-Fahrer war gegen 10.15 Uhr auf der Bahnhofstraße in Richtung des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) unterwegs. Als er nach rechts in die Dr.-Neuhäuser-Straße abbog, streife er mit seinem Pkw den Kia der 36-Jährigen, die zu diesem Zeitpunkt beabsichtigte, von der Dr.-Neuhäuser-Straße nach links in die Bahnhofstraße abzubiegen. Der 68-Jährige aus Vlotho blieb unverletzt. Sein Pkw war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4492623 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de