Polizei, Kriminalität

Körperverletzungen

24.02.2017 - 13:06:51

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Körperverletzungen

Weiler - Mannesmannstraße, 23.02.2017, 02:00 Uhr bis 03:10 Uhr

Zwei Körperverletzungsdelikte ereigneten bei der Fastnachtsveranstaltung in Weiler.

Ein 27-jähriger erschien blutverschmiert im Garderobenbereich, um seine Jacke zu holen. Im Gespräch mit den Polizeibeamten gab er an, dass er geschlagen und verletzt wurde. Weitere Angaben machte der Geschädigte nicht. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Kurze Zeit später wurde die Polizei erneut zur Örtlichkeit gerufen. Zwei Personengruppen waren in der Halle in Streit geraten. Vor der Halle wurde die Auseinandersetzung fortgesetzt, bei der eine Person Verletzungen erlitt. Ein 19-jähriger Tatverdächtiger konnte ermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-9050 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!