Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Körperverletzung

21.05.2020 - 10:06:47

Polizeidirektion Ludwigshafen / Körperverletzung

Frankenthal - Am 20.05.2020 gegen 22:10 Uhr kommt es auf dem Jakobsplatz in Frankenthal zu einer Schlägerei zwischen einem 21-Jährigen aus Bad Kreuznach und einem bisher unbekannten Täter. Die zwei Beteiligten verhandeln über den Kauf von Zigaretten. Nachdem der Geschädigte dem Unbekannte 5EUR übergibt, händigt dieser lediglich zwei Zigaretten aus. Nachdem der 21-Jährige sein Geld zurückfordert, eskaliert die Situation. Der Täter verpasst dem Geschädigten mehrere Kniestöße in den Bauch- und Kopfbereich. Der 21-Jährige erleidet Schmerzen. Der unbenannte Mann flüchtet mit einem Fahrrad. Der Täter ist ca. 20-25 Jahre, mit grauer Basecap und grauem Pullover bekleidet gewesen.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal Telefon: 06233-313-3 0 E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4602694 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de