Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Körperverletzung

21.05.2020 - 10:06:47

Polizeidirektion Ludwigshafen / Körperverletzung

Beindersheim - Am 20.05.2020 gegen 20:55 Uhr parkt ein 48-jähriger Mann aus Frankenthal seinen Transporter auf dem Mittelweg in Beindersheim. Aufgrund dessen kann ein 41-jähriger aus Beindersheim stammender Mann den Weg mit seinem Traktor nicht befahren. Nach zunächst verbalen Streitigkeiten, verpasst der 41-Jährige dem 48-Jährigen eine "Ohrfeige". Daraufhin holt der Frankenthaler eine Alustange und schlägt dem Geschädigten auf den Kopf, welcher dadurch Schmerzen erleidet.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal Telefon: 06233-313-3 0 E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4602696 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de