Polizei, Kriminalität

Körperverletzung

14.01.2018 - 13:11:26

Polizeipräsidium Mainz / Körperverletzung

Mainz - Samstag, 13.01.2018, 00.55 Uhr (Mainz, Holzhofstraße) Eine Personengruppe läuft die Holzhofstraße entlang und singt "Mainz 05" Lieder. Plötzlich sei ihnen eine zweite Personengruppe entgegengekommen und hätte sofort zunächst einen verbalen Streit angefangen. Doch plötzlich seien einige aus der zweiten Personengruppe auf 2 Personen aus der 1. Gruppe zugegangen und haben diese geschlagen, getreten und Mülltonen versucht auf diese zu werfen. In der Nähe konnte eine Personengruppe von 17- bis 19-jährige angetroffen und kontrolliert werden. Ob es sich hierbei um die Tätergruppierung handelt, muss noch ermittelt werden. Zwei der kontrollierten Personen wurden aufgrund des Alters (minderjährig) auf die Dienststelle verbracht, wo sie den jeweiligen Eltern übergeben wurden.

Zeugen können sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Mainz 1 (06131-65 4110) melden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!