Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Körperverletzung zum Nachteil eines 12-jährigen Kindes

07.01.2020 - 12:31:26

Polizeiinspektion Völklingen / Körperverletzung zum Nachteil ...

Völklingen-Luisenthal - Am frühen Montagabend kam es in der Straße des 13. Januars zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 12-jährigen Kindes. Das Mädchen hatte sein Fahrrad auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes auf einem Parkfeld für PKW abgestellt, da auf dem Parkplatz für Fahrräder ein PKW parkte. Daraufhin wurde sie von einem ca. 15-jährigen Mädchen angesprochen und zu Boden geschubst. Im Anschluss wurde das Kind mit Fußtritten attackiert. Die Täterin soll anschließend in einen älteren Wagen eingestiegen sein und der Wagen sei vom Parkplatz weggefahren. Das leicht verletzte Kind konnte die Täterin folgendermaßen beschreiben: Ca. 160 cm groß, pummelige Gestalt, trug kurze braune Haare und war mit einer blau-grauen Jacke bekleidet. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizei in Völklingen unter der Tel.-Nr.. 06898 2020.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138422/4485222 Polizeiinspektion Völklingen

@ presseportal.de