Polizei, Kriminalität

Körperverletzung (Mainz)

16.12.2017 - 15:01:48

Polizeipräsidium Mainz / Körperverletzung

Mainz - 55116 Mainz Weißliliengasse (Sa, 16.12.2017 01:02 Uhr)

Während einer Weihnachtsfeier in einer Gaststätte beschmutzt ein Gast einen Tisch mit seinem Speichel. Als er durch die Bedienung aufgefordert wird, die Verschmutzung wegzuwischen, wird ein 35-jähriger Bekannte des Gastes verbal sehr laut und aggressiv. Daraufhin wird er von mehreren Angestellten aufgefordert sich zu beruhigen und die Gaststätte zu verlassen. Als der 35-jährige mit erhobenen Händen und schreiend vor einem 22-jährigen Mann steht, wird er vom Dem 22-jährigen zunächst an die Wand gedrückt und anschließend zu Boden gebracht. Dort sei der 35-jährige von einer ihm unbekannten Person 3-4-mal getreten worden und erlitt Schmerzen am linken Auge (Prellung). Der 35-jährige ist auch gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten sehr aufgebracht und musste mehrfach zur Ruhe ermahnt werden. Aufgrund des Verhaltens des 35-jährigen und dessen Bekannten, wird den Beiden ein Platzverweis für einen Umkreis von 100m um die Gaststätte ausgesprochen Der 22-jährige gibt an, dass er den 35-jährigen lediglich festgehalten habe, da er so aggressiv erschien.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!