Polizei, Kriminalität

Körperverletzung in der Comeniusstraße

02.01.2018 - 12:36:32

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Körperverletzung in der ...

Ludwigshafen - Am 01.01.2018 stieg ein 20 jähriger aus Ludwigshafen gegen 06:45 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle in Oggersheim aus der Bahn. Hierbei bemerkte er, dass ihm vier Personen folgten. Ein noch nicht bekannter Täter schlug dem 20 Jährigen dann unvermittelt und ohne ersichtlichen Grund mit der Faust gegen den Kopf uns kratzte diesen am Unterarm. Im Anschluss seien der Täter, sowie die drei anderen Personen, einfach weitergelaufen.

Der Tatverdächtige konnte beschrieben werden als männlich, circa 1,80 Meter groß, schwarze Bomberjacke, weiße Schuhe, Vollbart, rote Mütze mit dem Buchstaben "M". Seine Begleitpersonen konnten lediglich als männlich beschrieben werden. Alle trugen einen Vollbart.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Sebastian Mehrhof Polizeipräsidium Rheinpfalz Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!