Polizei, Kriminalität

Körperverletzung in Böblingen, Verkehrsunfall in Herrenberg

09.04.2018 - 13:36:50

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Körperverletzung in Böblingen, ...

Ludwigsburg - Böblingen: In Streit geraten

Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein Pärchen am Sonntagnachmittag in der Friedrich-List-Straße in einen Streit, der in einer tätlichen Auseinandersetzung mit mutmaßlich gegenseitigen Angriffen mündete. Dabei wurde zumindest die 30 Jahre alte Frau leicht verletzt. Sie hatte kurz nach 15:00 Uhr die Polizei um Hilfe gerufen und die Beamten vor der gemeinsamen Wohnung erwartet. Der 53 Jahre alte Mann befand sich in den Räumen und wurde zum Polizeirevier gebracht. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen und einem Verweis aus der Wohnung bis zum folgenden Morgen, wurde er wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Herrenberg: Fußgänger am Zebrastreifen angefahren

Leichte Verletzungen erlitt ein 16-Jähriger am Sonntag kurz nach 19.00 Uhr in der Kalkofenstraße, als er auf einem Fußgängerüberweg von einem Auto erfasst wurde. Der Jugendliche war zum Bahnhof unterwegs und befand sich wohl gerade in der Mitte des Zebrastreifens, als ihn ein 70-Jähriger, der in einem Skoda unterwegs war, vermutlich übersah und es zum Unfall kam. Der Schaden am Pkw wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!