Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Körperverletzung im Straßenverkehr

26.06.2020 - 13:31:33

Polizeiinspektion Northeim / Körperverletzung im Straßenverkehr

Einbeck - Einbeck; OT Immensen (Kr.) 26.06.2020; 02:30 Uhr

Am Freitag, den 26.06.2020, kam es zu einer Körperverletzung von einem 18jährigen Einbecker, an einem 19jährigen Bekannten. Der ebenfalls aus Einbeck stammnde junge Mann fuhr mit seinem Pkw auf der L572 in Rtg. Immensen. Nachdem ein hinter ihm befindlicher Fahrzeugführer ihn zum Anhalten aufforderte und er daraufhin in Höhe Immensen sein Fahrzeug stoppte, stieg dieser aus seinem Pkw aus und schlug dem jungen Mann nach kurzem Wortwechsel unvermindert mit der Hand gegen den Kopf. Daraufhin flüchtete der 19jährige sofort zur Polizeidienststelle in Einbeck. Wie sich bei der dortigen Anzeigenaufnahme herausstellte, sind Täter und Opfer über einen gemeinsamen Freundeskreis bekannt miteinander. Die Polizei hat gegen den Schläger in Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4635295 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de