Polizei, Kriminalität

Körperverletzung bei Fastnachtseröffnung

04.11.2018 - 11:11:50

Polizeipräsidium Freiburg / Körperverletzung bei Fastnachtseröffnung

Freiburg - [Landkreis Lörrach)

[Kleines Wiesental, Wies)

Zu einer Körperverletzung aus nichtigem Anlass kam es bei einer Veranstaltung zur Fastnachtseröffnung in Wies am frühen Sonntag-Morgen gegen 03.00 Uhr. Als ein deutlich alkoholisierter Festbesucher seine dreckigen Schuhe an der Holzverkleidung der Bar abschmierte erhielt er von einem Mitglied des austragenden Vereins einen Schlag gegen den Hinterkopf. Der 23-jährige "Schmutzfink" klagte anschließend über Kopfschmerzen, wohl durch den Schlag verursacht, sodass die Polizei verständigt wurde. Die Klärung des Sachverhalts konnte friedlich erfolgen, ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761/882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de