Polizei, Kriminalität

Körperverletzung auf Heimweg

09.11.2018 - 12:56:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Körperverletzung auf Heimweg

Kaiserslautern - Ein 15-Jähriger war am Donnerstag nach dem Schulunterricht auf dem Weg zu einer nahegelegenen Bushaltestelle, um nach Hause zu fahren. In der Friedrichstraße wurde er dann von vier weiteren Jugendlichen abgefangen und unvermittelt angegriffen. Der Schüler gab an, dass ihm in den Bauch getreten und sein Kopf gegen eine Mauer gestoßen wurde. Eine Frau beobachte den Vorfall, ging dazwischen und fuhr den Jungen nach Hause. Weil der 15-Jährige über Bauch- und Kopfschmerzen klagte, brachte ihn seine Mutter in ein Krankenhaus. Die Polizei konnte die Täter ausfindig machen. Hierbei handelte es sich um Jugendliche aus Kaiserslautern.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de