Polizei, Kriminalität

Körperliche Auseinandersetzung in der Hattenbergstraße

05.11.2018 - 11:26:45

Polizeipräsidium Mainz / Körperliche Auseinandersetzung in der ...

Mainz - Freitag, 02.11.2018, 13:30 Uhr

Am Freitagmittag ist es in der Hattenbergstraße zu einer Körperverletzung gekommen. Ein 32-Jähriger überquert die Hattenbergstraße an einer grünen Ampel. Ein Mann fährt mit seinem Fahrzeug auf die für ihn rot zeigende Ampel zu und bremst mit einer Vollbremsung an der Haltelinie. Der 32-Jährige beschwert sich über die Fahrweise des Autofahrers. Es kommt zum Streit, dann steigt der Mann aus seinem Auto aus und stößt den 32-Jährigen, tritt gegen seine Beine und schlägt ihm mit der Faust ins Gesicht. Der 32-Jährige versucht sich zu wehren. Ein Zeuge greift ein, so dass sich der Beschuldigte entfernt. Der 32-Jährige wird leicht verletzt.

Personenbeschreibung:

- männlich - 40-50 Jahre - dunkler Teint - circa 180 cm - kräftige Statur - schwarze kurze Haare - grauer 3-Tage-Bart - hellgrüne Jacke - schwarze Hose

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de