Polizei, Kriminalität

Köln: Tankschiff festgefahren - Schifffahrt gesperrt

13.09.2018 - 13:46:32

Polizei Duisburg / Köln: Tankschiff festgefahren - Schifffahrt ...

Duisburg - Ein mit Gas (Propylen) beladenes Tankmotorschiff hat sich heute Nacht (13. September, 4:20 Uhr) auf dem Rhein in Köln nördlich der Severinsbrücke (B55) festgefahren. Beim Versuch sich selber frei zu fahren, trieb es rechtsrheinisch aus der Fahrrinne heraus. Aktuell probiert ein weiteres Schiff den Tanker frei zu ziehen. Für diesen Zeitraum sperrt die Wasserschutzpolizei die Rheinschifffahrt in diesem Bereich. Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de