Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kochtopf fängt Feuer - hoher Sachschaden

04.11.2019 - 14:01:56

Polizei Gelsenkirchen / Kochtopf fängt Feuer - hoher Sachschaden

Gelsenkirchen - In einem Mehrfamilienhaus an der Spiekermannstraße in Gelsenkirchen-Erle brach am späten Donnerstagabend, 31. Oktober 2019, ein Feuer aus. Dabei entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe, verletzt wurde niemand. In einer Wohnung im dritten Obergeschoss geriet gegen 22.50 Uhr ein Kochtopf in Brand. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich drei Personen in der Wohnung auf. Eine von ihnen bemerkte den Qualm und alarmierte Feuerwehr und Nachbarn. Die Bewohner verließen selbstständig das Haus. Die Brandwohnung ist vorrübergehend unbewohnbar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Thimo Mallon Telefon: 0209-365-2012 E-Mail: thimo.mallon@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de