Obs, Polizei

Koblenz: Zaunelemente gestohlen

12.04.2018 - 17:36:37

Polizeipräsidium Koblenz / Koblenz: Zaunelemente gestohlen

Koblenz - Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es über die Osterfeiertage (28. März bis 4. April 2018) zum Diebstahl von etwa 130 Metern Stabgitterzaun am Hochbehälter in Koblenz Rübenach.

Der oder die Täter montierten die ca. 2 Meter langen Gitterelemente an der L 127, der Verlängerung der Alemannenstraße, ab, ließen die Haltepfosten dort liegen und verschwanden unerkannt.

Die Polizeiinspektion Koblenz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die in der Region auffällige Beobachtungen machten oder sonstige Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0261/103-2911 oder per Mail an pikoblenz2@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2014 Müller E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!