Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Koblenz: Körperverletzung durch zerbrochene Bierflasche

05.08.2019 - 14:46:39

Polizeipräsidium Koblenz / Koblenz: Körperverletzung durch ...

Koblenz - Am Sonntag, 04.08., wurde gegen 04.15 Uhr eine Schlägerei vor einer Gaststätte in der Koblenzer Altstadt gemeldet. Die Polizeibeamten trafen vor Ort drei Männer an, von denen einer am Oberarm schwer verletzt war. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Wie sich herausstellte, war einer der Männer für die Verletztungen des anderen verantwortlich. Der dritte Mann gab an, unbeteiligt zu sein und die beiden Männer nicht zu kennen. Er habe den Vorfall jedoch beobachtet und gesehen, dass der Angreifer immer wieder mit einer zerbrochenen Bierflasche auf den Verletzten losgegangen sei. Der Beschuldigte wurde in Gewahrsam genommen.

Die Ermittlungen dauern noch an.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz (Färber-Neumann)

Telefon: 0261-103-2114 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de