Obs, Polizei

Koblenz: Auto demoliert

13.03.2018 - 11:56:34

Polizeipräsidium Koblenz / Koblenz: Auto demoliert

Koblenz - Unbekannte machten sich am vergangenen Wochenende (10. bis 12. März 2018) an einem auf dem Wilhelm-Stöppler-Platz in Koblenz-Lützel geparkten 3-er BMW zu schaffen.

Der oder die Täter zerstachen alle Reifen des Autos, zerkratzten den grünen Lack der Türen auf der Beifahrerseite und den Kofferraums. Weiterhin wurde durch einen Tritt der Kotflügel der Beifahrerseite eingedellt.

Der entstandene Schaden wird auf rund 800 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Koblenz Metternich hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0261/103-2911 oder per Mail an pikoblenz2@polizei.rlp.de

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2014 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!