Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Kleinkraftrad flüchtet vor Polizei

08.08.2019 - 22:51:22

Polizeidirektion Montabaur / Kleinkraftrad flüchtet vor Polizei

Westerburg - Am 08.08.19, gegen 15.00 Uhr, wollte eine Streifenbesatzung der Polizei Westerburg ein verkehrsuntüchtiges Kleinkraftrad in der Wörthstraße in Westerburg kontrollieren. Da sich das mit zwei Personen besetzte Zweirad der Verkehrskontrolle durch eine Flucht entziehen wollte, ereignete sich eine Verfolgungsfahrt durch einen Teil des Innenstadtbereiches. Das Zweirad konnte anschließend gestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Der 17-jährige Fahrer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Außerdem fehlte bei dem Zweirad der Versicherungsschutz. Damit war die Fahrt beendet und gegen den Fahrer wurde Strafanzeige erstattet. Die Polizei Westerburg bittet um Mitteilung bei solchen verkehrsrechtlichen Verstößen unter der 02663-98050.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663-9805-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de