Polizei, Kriminalität

Kleinkind bei Unfall leicht verletzt

13.10.2018 - 22:16:38

Kreispolizeibehörde Herford / Kleinkind bei Unfall leicht verletzt

Bünde - (sls) Am 13.10.2018 gegen 13:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Bünde auf der Herforder Straße bei dem ein 6-jähriges Kind auf dem Beifahrersitz verletzt wurde. Eine 18-jähriger Fahrzeugführer aus Löhne beabsichtigte mit seinem silbernen Skoda von der Herforder Straße nach links in die Brunnenallee abzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden VW Passat eines 40-jährigen Fahrzeugführers aus Hamm. Es kam zu einem Zusammenstoß im Kreuzungsbereich wodurch das Kind im Fahrzeug des Passat-Fahrers leicht verletzt wurde. Zur ärztlichen Behandlung wurde es mit einem RTW einem örtlichen Krankhaus zugeführt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, so dass beide Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de