Polizei, Kriminalität

Kipplaster landet im Graben

13.04.2018 - 17:51:20

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Kipplaster landet im Graben

Landkreis Verden - Langwedel/Daverden. Auf der Feldstraße kam es am Freitagvormittag kurz vor 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Fahrer eines Lkw mit Mulde war auf der Feldstraße (K9) von der A27 kommend in Richtung Daverden unterwegs, als er aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Straße abkam. Er rutschte in den Straßengraben und kam dort letztlich in schräger Lage zum Stillstand. Am Lkw sowie an einer dortigen Hecke entstand Sachschaden. Allein der Schaden am Lkw beträgt rund 10.000 Euro. Das Fahrzeug musste aus dem Graben gebrogen werden. In dieser Zeit musste die K9 kurzzeitig gesperrt werden. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!