Polizei, Kriminalität

Kioskeinbrecher in Oberbilk gefasst

13.04.2018 - 16:27:06

Polizei Düsseldorf / Kioskeinbrecher in Oberbilk gefasst

Düsseldorf - Unmittelbar nach der Tat und noch auf der Flucht ging in der vergangenen Nacht ein Einbrecher den fahndenden Polizisten ins Netz. Er wird heute einem Haftrichter vorgeführt.

Heute Morgen gegen 3 Uhr bricht ein 20-jähriger Düsseldorfer in einen Kiosk an der Kölner Straße im Stadtteil Oberbilk ein und entwendet die Schublade der Kasse. Auf seiner Flucht wird er beobachtet und von einem Zeugen angesprochen. Der Täter flieht daraufhin über die Mindener Straße in Richtung Ronsdorfer Straße, wo er durch die bereits alarmierten Einsatzkräfte der Polizei festgenommen werden kann. Die entwendete Kassenlade wird auf der Mindener Straße aufgefunden. Der polizeibekannte Düsseldorfer wird noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!