Polizei, Kriminalität

Kiosk in Hofstede aufgebrochen - Zeugen gesucht!

12.09.2018 - 15:16:55

Polizei Bochum / Kiosk in Hofstede aufgebrochen - Zeugen gesucht!

Bochum - Die Bochumer Kriminalpolizei ermittelt wegen eines Kiosk-Einbruchs in Bochum-Hofstede. Es werden Zeugen gesucht.

Unbekannte Täter brachen zwischen Montag, 10. September, 21.15 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, ein Fenster des Kiosks an der Poststraße 197 auf. Sie entwendeten Bargeld und Zigaretten und flüchteten.

Das Bochumer Innenstadtkommissariat (KK 31) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0234 / 909 8110 (-4441 außerhalb der Bürozeiten) um Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 909-1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de