Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Kinderwagen in Linienbus umgefallen - Zeugen gesucht

04.09.2019 - 16:46:43

Polizeipräsidium Stuttgart / Kinderwagen in Linienbus umgefallen ...

Stuttgart-Zuffenhausen - Bei einem Bremsmanöver in einem Linienbus ist am Mittwoch (04.09.2019) in der Zazenhäuser Straße ein Kinderwagen umgestürzt. Ein zwei Jahre alter Junge fiel hierbei aus dem Wagen und erlitt leichte Verletzungen, auch die 29-Jährige Mutter stürzte und verletzte sich leicht. Der Bus der Linie 53 fuhr gegen 11.35 Uhr von der Haltestelle Kelterplatz Richtung Zazenhausen. Kurz vor der Haltestelle Zuffenhausen Reibedanz bremste der Fahrer aus bislang noch ungeklärter Ursache mehrmals stark. Hierbei fiel der Kinderwagen mitsamt dem Kind um. Anschließend stieg die Mutter mit ihrem Sohn an der Haltestelle aus und verständigte dann die Polizei. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de