Obs, Polizei

Kinder werfen Fahrrad weg und flüchten

25.07.2017 - 12:01:44

Polizeipräsidium Koblenz / Kinder werfen Fahrrad weg und flüchten

Koblenz - Der Mitteiler war am Montag, 24.07.2017, gegen 21.05 Uhr im Bereich der Winninger Weinberge, Uhlenstraße, spazieren. Ihm kamen zwei Kinder entgegen. Als diese den Zeugen bemerkten, warfen sie ihr mitgeführtes Fahrrad (Passat Classic, rosa) in den Weinberg und liefen davon. Aufgrund dieses Verhaltens liegt der Verdacht nahe, dass dieses Rad kurz zuvor gestohlen wurde. Der Eigentümer wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Koblenz 2, Telefon: 0261-1032911, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2911 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!