Polizei, Kriminalität

Kind vor Pkw gelaufen

13.09.2019 - 16:06:37

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Kind vor Pkw gelaufen

53879 Euskirchen - Donnerstagnachmittag (17.37 Uhr) befuhr eine 41-Jährige aus Unkel mit ihrem Pkw die Kommerner Straße stadteinwärts. In Höhe einer Eisdiele lief ihr plötzlich ein zehnjähriger Junge, von links kommend, direkt vor ihr Fahrzeug. Das Kind wurde vom Fahrzeug erfasst. Es verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte das Kind in ein Krankenhaus.

Zuvor waren die Familie des Verunfallten Kindes (Eltern und drei Kinder) in der Eisdiele als Kunden gewesen. Als die Familie nun die Straße überqueren wollte, lief der Junge los und versuchte die Straße in einem durch zu queren.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de