Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

13.09.2019 - 11:11:39

Polizeipräsidium Stuttgart / Kind von Auto erfasst und schwer ...

Stuttgart-Hedelfingen - Ein dreijähriger Junge ist am Donnerstagabend (12.09.2019) in der Straße Otto-Hirsch-Brücken vom Smart einer 20-Jährigen erfasst und schwer verletzt worden. Die 20-Jährige fuhr gegen 21.35 Uhr in der Hedelfinger Straße und bog nach links Richtung Otto-Hirsch-Brücken ab. Dabei übersah sie offenbar den Dreijährigen, der gemeinsam mit seiner Mutter die Fußgängerampel bei Grünlicht überquerte, und erfasste ihn. Der Junge wurde zu Boden geschleudert. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 600 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de