Polizei, Kriminalität

Kind nach Fenstersturz schwerstverletzt

29.08.2017 - 12:01:37

Polizei Wuppertal / Kind nach Fenstersturz schwerstverletzt

Wuppertal - Gestern (28.08.2017), gegen 18.40 Uhr, zog sich ein 21-Monate altes Mädchen schwerste Verletzungen nach einem Fenstersturz zu. Da Kind stürzte aus der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses an der Hasselstraße in Solingen. Familienangehörige brachten es ins Krankenhaus. Von dort transportierte ein Rettungshubschrauber die Kleine in eine Spezialklinik. Wie es zu dem Geschehen kommen konnte ermittelt die Kriminalpolizei. (sw)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!