Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kind mit Tretroller angefahren

23.07.2020 - 15:52:09

Polizei Düren / Kind mit Tretroller angefahren

Düren - Leicht verletzt wurde am Mittwochnachmittag ein vierjähriges Mädchen aus Düren, als es mit seinem Roller eine Straße überquerte.

Gegen 17:20 Uhr befuhr ein 82 Jahre alter Autofahrer aus Düren die Kölner Landstraße und bog nach links die Scharnhorststraße ab. Die dortige Fußgängerampel zeigte Grünlicht, jedoch war nach Aussage des Pkw-Fahrers kein Fußgänger zu sehen. Als dann ein Mädchen mit einem Tretroller die Fußgängerfurt überquerte, kam es zu einem leichten Zusammenstoß. Das Mädchen kam zu Fall und wurde leicht verletzt, so dass es später mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Mutter des Kindes befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls einige Meter hinter ihrer Tochter. Ihre Angaben, die des 82-Jährigen sowie die Aussage von Zeugen unterschieden sich im Hinblick auf die gefahrene Geschwindigkeit des Pkw.

Es entstand lediglich ein geringer Sachschaden, die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4660304 Polizei Düren

@ presseportal.de