Polizei, Kriminalität

Kind leicht verletzt bei Fahrradsturz

29.05.2017 - 00:31:17

Kreispolizeibehörde Viersen / Kind leicht verletzt bei Fahrradsturz

Viersen-Dülken - Am Sonntag gegen 20.30 Uhr befuhr ein 5jähriger Junge aus Dülken in Begleitung seines Großvaters den Geh-/Radweg der Straße Westgraben in Viersen-Dülken. Gegenüber der Hausnummer 8 fuhr das Kind aus Unachtsamkeit gegen einen Pflanzkübel aus Holz und kam zu Fall. Dabei verletzte es sich leicht am Kopf. Der Junge trug keinen Fahrradhelm. /UR (680)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle Ulrich Rothstein Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!