Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Kind bei Fahrradunfall leicht verletzt

06.09.2019 - 16:31:25

Polizei Braunschweig / Kind bei Fahrradunfall leicht verletzt

Braunschweig - Braunschweig, Pappelberg 05.09.2019, 14.15 Uhr

Ein Autofahrer übersah beim Abbiegen einen Radfahrer, der auf dem Geh-/Radweg fuhr, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Junge wurde hierbei leicht verletzt.

Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 12-Jähriger mit seinem Fahrrad den kombinierten Geh- und Radweg entlang der Bevenroder Straße in entgegengesetzter Richtung. Ein 60-jähriger Fahrer eines VW Touran bog in diesem Moment aus der Volkmaroder Straße kommend nach rechts ab und kollidierte im Einmündungsbereich mit dem Radfahrer.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Junge leicht verletzt und durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt.

Gegen den Autofahrer wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de