Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kevelaer - Unfallflucht

15.11.2019 - 14:16:55

Kreispolizeibehörde Kleve / Kevelaer - Unfallflucht

Kevelaer - Bereits am zurückliegenden Wochenende ereignete sich auf der Gelderner Straße ein Verkehrsunfall mit Flucht. Der Geschädigte hatte seinen blauen VW-Touran am Freitag, 08.11.2019, gegen 14.30 Uhr in Höhe der Hausnummer 222, wo sich auch eine Baustelle befindet, in einer Parkbucht abgestellt. Am Samstag, 09.11.2019, stellte er gegen 10.00 Uhr fest, dass ein unbekannter Fahrzeugführer den linken Außenspiegel des Wagens beschädigt und sich danach aus dem Staub gemacht hatte. Die Kripo Goch, Telefon 02823-1080, sucht Zeugen. (SI)

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

@ presseportal.de