Polizei, Kriminalität

Ketsch: Unfall im Kreuzungsbereich Hoher Schaden, keine Verletzte

10.10.2018 - 12:47:01

Polizeipräsidium Mannheim / Ketsch: Unfall im Kreuzungsbereich ...

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis - Eine aus Brühl stammende Mercedes-Fahrerin verursachte am Dienstag kurz vor 16 Uhr im Kreuzungsbereich Hardtwald-/Gutenbergstraße einen Verkehrsunfall. Beim Abbiegen streifte sie den verkehrsbedingt haltenden Mercedes, so dass an beiden Autos ein Gesamtschaden von rund 12.000 Euro entstand.

Verletzt wurde zum Glück niemand; die Verursacherin sieht einer Anzeige entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de