Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Ketsch / Rhein-Neckar-Kreis: Vandalismus am Backfischfest hat schwere Folgen für einen 16-jährigen Radfahrer, Zeugen gesucht!

05.08.2019 - 13:56:24

Polizeipräsidium Mannheim / Ketsch/ Rhein-Neckar-Kreis: ...

Ketsch/ Rhein-Neckar-Kreis - Am Sonntag vor 03 Uhr warfen ein oder mehrere unbekannte Täter ein Verkehrszeichen, was auf der Zufahrt zum Festgelände des Backfischfestes Im Bruch aufgestellt war um.

Das mobile Verkehrszeichen lag nunmehr auf der Straße.

Ein 16-jähriger Jugendlicher fuhr gegen 03 Uhr mit seinem Fahrrad Im Bruchgraben, sah das Hindernis auf der Straße nicht, fuhr über das Schild und stürzte von seinem Fahrrad. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht und dort stationär aufgenommen.

Die Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurden aufgenommen.

Der Polizeiposten Ketsch sucht nun nach Zeugen und nach Personen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, welche die mobilen Verkehrszeichen umgeworfen haben.

Diese mögen sich unter der Telefonnummer 06202 61696 beim Polizeiposten in Ketsch melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Christoph Kunkel Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de