Polizei, Kriminalität

Ketsch, Rhein-Neckar-Kreis: Absetzkipper von Firmengelände gestohlen, Zeugen gesucht!

18.12.2017 - 16:21:37

Polizeipräsidium Mannheim / Ketsch, Rhein-Neckar-Kreis: ...

Ketsch, Rhein-Neckar-Kreis - Zeugen für einen Lkw-Diebstahl, der sich letztes Wochenende in Ketsch ereignete, suchen derzeit die Ermittler der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg.

Die Tat ereignete sich zwischen Samstag, 12:00 Uhr und Montag, 06:40 Uhr. Gestohlen wurde von einem Firmengelände in der Anhalter Straße ein blauer Absetzkipper, Mercedes-Benz 1824 K. An dem Fahrzeug Baujahr 1996 sind die amtlichen Kennzeichen HD-DM 8304 angebracht. Da der oder Diebe die auf dem Laster befindliche Absetzmulde abluden und eine weitere auf dem Gelände umsetzen mussten, um durch das Rolltor fahren zu können, erhofft sich die Polizei Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Hinweisgeber werden gebeten, unter 0621/174-4444 die Kriminalpolizei anzurufen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0621 174-1103 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!