Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kerken - Zeugen beobachten Alkoholfahrt

25.11.2019 - 14:01:23

Kreispolizeibehörde Kleve / Kerken - Zeugen beobachten Alkoholfahrt

Kerken - Weil der vor ihnen fahrende Pkw in Schlangenlinien fuhr und in den Grünstreifen geriet, haben die Fahrzeuginsassen am Samstagabend, 23.11.2019, gegen 22.15 Uhr die Polizei informiert und waren dem Autofahrer bis zu seiner Wohnung gefolgt. Auf Ansprache reagierte der 42-jährige aggressiv, beschimpfte die Zeugen und schlug gegen deren Fahrzeugscheiben. Schließlich ging er in seine Wohnung. Auch den hinzugerufenen Polizisten gegenüber verhielt sich der offenbar alkoholisierte Mann aggressiv und wenig kooperativ. Da er durch die Zeugen als Fahrer zweifelsfrei identifiziert wurde, wurde dem Mann auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen sowie sein Führerschein sichergestellt. Die Nacht verbrachte er dann im Polizeigewahrsam. (SI)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4449483 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de