Polizei, Kriminalität

Kempen - St.

08.11.2018 - 17:06:52

Kreispolizeibehörde Viersen / Kempen - St. Hubert: ...

Kempen - St. Hubert - Am Mittwoch, gegen 12.30 Uhr, fuhr ein 66-jähriger Radfahrer aus Krefeld auf dem Radweg der Tönisberger Straße in Kempen in Richtung Tönisberg. Einen vor ihm fahrenden Radfahrer wollte er überholen und fuhr dazu vom Radweg auf die Straße. Dabei achtete er nicht auf einen Pkw, der sich von hinten näherte. Der Autofahrer musste stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch das Quietschen der Reifen hat sich der Radfahrer möglicherweise erschreckt und das Rad stark nach rechts gelenkt. Dabei verlor er die Kontrolle und fiel in einen Grünstreifen. Bei dem Sturz verletzte sich der 66-jährige und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. /wg (1548)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de