Polizei, Kriminalität

Kempen: Ladendieb festgenommen

17.05.2018 - 15:36:43

Kreispolizeibehörde Viersen / Kempen: Ladendieb festgenommen

Kempen - Am gestrigen Mittwoch, gegen 16.15 Uhr, wurden zwei Ladendiebe, ein Mann und eine Frau, in einem Elektronikgeschäft auf der Kleinbahnstraße in Kempen dabei ertappt, als sie mehrere Spiele für Spielekonsolen im Wert von mehreren hundert Euro stehlen wollten. Polizeibeamte nahmen die beiden Tatverdächtigen vorläufig fest. Eine 28-jährige Tatverdächtige mit Wohnsitz in Kamp-Lintfort wurde nach ersten Ermittlungen entlassen. Der zweite Tatverdächtige, ein 25-jähriger ohne festen Wohnsitz, wird im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt. /wg (654)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!