Polizei, Kriminalität

Kempen: Einbrecher kommen durchs Fenster

14.08.2017 - 15:01:43

Kreispolizeibehörde Viersen / Kempen: Einbrecher kommen durchs ...

Kempen - Am Sonntag, gegen 22:20 Uhr, brachen zwei Unbekannte in eine Wohnung eines Hauses auf der Oedter Straße in Kempen ein. Vermutlich nutzten die Täter ein auf Kipp stehendes Fenster, um in die Wohnung zu kommen. Die Bewohner wurden dadurch wach und sahen nach dem Rechten. Beide Einbrecher flüchteten durch den Garten in Richtung Berliner Allee. Die beiden Einbrecher waren vermutlich männlich, waren ca. 20 Jahre alt und ca. 1,80 Meter groß. Beide trugen schwarze Kapuzenpullover. Hinweise auf die Täter erbittet die Polizei über die Rufnummer 02162/377-0 /wg (1013)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!