Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kempen: Diebstahl in der Innenstadt - Polizei sucht Tatort

04.10.2019 - 15:16:17

Kreispolizeibehörde Viersen / Kempen: Diebstahl in der ...

Kempen - Am gestrigen Abend, gegen 20.45 Uhr, meldeten Zeuge der Polizei einen augenscheinlich angetrunkenen Mann, der auf der Burgstraße zwei Stühle in Richtung Thomasstraße schleppte. Als die Zeugen den Mann ansprachen, ob das seine wären, ließ der Mann die Stühle stehen und ging schnellen Schrittes Richtung Burgring weg. Alarmierte Polizeikräfte fahndeten nach dem Verdächtigen, konnten ihn aber nicht mehr finden. Der eines Diebstahls Verdächtige ist ca. 1,80 Meter groß, hat graue Haare und trug einen grauen Strickpullover und eine braune Lederjacke. Die Stühle stellten die Beamten sicher. Die Kripo fragt jetzt: Wo werden seit gestern Abend zwei oder mehrere Stühle vermisst? Und wer kann möglicherweise weitere Angaben zu dem Verdächtigen geben? Hinweis bitte an die Kripo in Kempen über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (1179)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de