Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kelsterbach: Mit Steinen nach Passanten geworfen

01.07.2020 - 13:46:37

Polizeipräsidium Südhessen / Kelsterbach: Mit Steinen nach ...

Kelsterbach - Ein betrunkener Mann, der am Bahnhof mit Steinen aus dem Gleisbett auf Passanten geworfen haben soll, glücklicherweise aber niemanden traf, wurde der Polizei am späten Dienstagabend (30.06.) gemeldet.

Die Ordnungshüter nahmen anschließend einen 22 Jahre alten Tatverdächtigen im Bereich der Bahnanlage fest. Ein Atemalkoholtest zeigte rund 1,8 Promille an. Der 22-Jährige musste zur Verhinderung von Straftaten sowie zur Ausnüchterung die Nacht in einer Gewahrsamzelle der Polizei verbringen und sich einer Blutentnahme unterziehen. Weil er unter anderem nach einem Polizisten trat und die Beamten beleidigte sowie nach ihnen spuckte, erwartet ihn nun zudem ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4639743 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de