Polizei, Kriminalität

Kellerbrand

26.03.2018 - 20:21:36

Polizei Gütersloh / Kellerbrand

Gütersloh - Rietberg (KB) Am Montagnachmittag (26.03.) gegen 16.00 Uhr wurde der Leitstelle der Polizei Gütersloh ein Brand in einem Keller in einem Wohnhaus an der Straße Im Erlei gemeldet.

Bei dem Eintreffen der Feuerwehr qualmte es bereits aus dem Kellerbereich des Wohnhauses. Nach derzeitigen polizeilichen Ermittlungen entstand der Brand in einem Kellerraum, indem eine Heimsauna installiert war. Die Brandursache kann noch nicht angegeben werden.

In dem Wohnhaus befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes lediglich der 43jähriger Wohnungsbesitzer. Er konnte sich selbständig aus dem Objekt retten und wurde nicht verletzt.

Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!