Polizei, Kriminalität

Kellerbrand rechtzeitig entdeckt

01.05.2017 - 12:46:24

Polizei Paderborn / Kellerbrand rechtzeitig entdeckt

Delbrück - (mb) Am Sonntagabend wurde ein Kellerbrand an der Pater-Walter-Straße rechtzeitig entdeckt. Die Bewohner hatten das Haus am frühen Abend verlassen. Gegen 22.55 Uhr kam ein Bewohner nach Hause und bemerkte den aus dem Keller dringenden Rauch. Er verständige einen weiteren Bewohner, der mit einem Feuerlöscher in den Keller eindrang und vergeblich versuchte, den Brand zu löschen. Die alarmierte Feuerwehr drang mit Atemschutz in den Keller ein und löschte den Brand. Der Keller wurde stark verrußt. Der Sachschaden blieb vermutlich gering. Die Brandursache ist noch unklar.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!