Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kellerbrand - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

11.01.2020 - 21:06:26

Polizeipräsidium Hamm / Kellerbrand - Polizei ermittelt wegen ...

Hamm-Heessen - Nach einem Kellerbrand am Samstag, 11. Januar, in einem Mehrfamilienhaus an der Bergmannstraße ermittelt die Polizei wegen schwerer Brandstiftung. Das Feuer brach gegen 14.35 Uhr im Keller des Mehrfamilienhauses aus. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen schnell ab. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (mw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4489273 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de