Polizei, Kriminalität

Kellerbrand fordert 3 verletzte Hausbewohner

13.07.2018 - 06:01:27

Polizeipräsidium Reutlingen / Kellerbrand fordert 3 verletzte ...

Reutlingen - Aichtal (ES): Am Donnerstagabend kurz vor 23:00 Uhr, kam es im Ortsteil Grötzingen in einem Mehrfamilienhaus zu einem Kellerbrand. Nach ersten Ermittlungen brach dieser im Bereich der Heizungsanlage aus. 3 Bewohner mussten durch den Rettungsdienst mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in umliegende Kliniken eingeliefert werden. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Ob es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt handelt, wird Gegenstand der Ermittlungen sein. Sicherheitshalber wurden die 9 Bewohner vom Bürgermeisteramt Aichtal vorübergehend in einem Hotel untergebracht. Die Feuerwehr war mit 9 Fahrzeugen und 62 Einsatzkräften sowie der Rettungsdienst mit 16 Fahrzeugen vor Ort. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf mehrere 10 000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Peter Buckenmaier, Polizeiführer vom Dienst

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-2224 E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de