Polizei, Kriminalität

Keine Messerattacke in Bergen

15.04.2018 - 11:46:32

Polizeiinspektion Celle / Keine Messerattacke in Bergen

Bergen - Am Freitag, dem 13.04.2018 wurde der Polizei Bergen gegen 08:45 Uhr ein Angriff auf einen 15-Jährigen mit einem Messer gemeldet.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Ermittlungen stellte sich heraus, dass der geschilderte Sachverhalt in dieser Form nicht stattgefunden hat.

Die in den Sozialen Medien geäußerten durchaus verständlichen Sorgen einiger Eltern sind unbegründet. Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Schulkinder.

Weitere Einzelheiten zum Sachverhalt können aufgrund schutzwürdiger Interessen der Beteiligten von der Polizei nicht berichtet werden.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle PHK Koch, M. Telefon: 05141/277-217 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!