Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Kehrmaschinen Fahrzeug muss ausweichen und fährt gegen Ampel

15.08.2019 - 12:46:14

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Kehrmaschinen Fahrzeug muss ...

Ludwigshafen - Am 14.08.2019, gegen 10:35 Uhr, reinigte ein 50-Jähriger mit einem Kehrmaschinen Fahrzeug den Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Berliner Straße und fuhr dabei in Richtung Bismarckstraße. Als er die Ampel im Kreuzungsbereich überquerte, kam plötzlich ein unbekannter Fahrradfahrer von der Berliner Straße in Richtung Jägerstraße angefahren. Dadurch musste der 50-Jährige ausweichen und fuhr gegen die Ampel. Sowohl an der Ampel als auch am Kehrmaschinen Fahrzeug entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe. Der unbekannte Radfahrer fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per e-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Rheinpfalz Anke Buchholz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de