Polizei, Kriminalität

Kehl - Unangekündigtes Versteckspiel

25.07.2017 - 12:46:51

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Unangekündigtes Versteckspiel

Kehl - Das unangekündigte Versteckspiel eines Vierjährigen rief am Montagnachmittag gleich mehrere Einsatzkräfte des Polizeireviers Kehl auf den Plan. Ein Familienangehöriger, welcher mit der Aufsicht des Jungen betraut war, meldete diesen nach einer intensiven Absuche des gesamten Anwesens in der Fort-Kirchbach-Straße als vermisst. Während die Fahndungsmaßnahmen bereits eingeleitet waren, unterzog der Familienangehörige das Haus noch einmal einer genaueren Nachschau. Im Kinderzimmer unter dem Bett konnte der Gesuchte schließlich aufgefunden werden.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!